Trockenbau-Regional.de
Profi-Qualität

Schallschutz – Preise für Schallschutz anfragen

Angebote erhalten

Kosten für Schallschutz einholen

Sie möchten ein Objekt mit Schallschutz versehen oder den Lärmpegel im Haus senken, dann können Sie hier ganz unverbindlich und kostenfrei eine Anfrage an regionale Trockenbauer stellen.

Schallschutz

Schallschutz kennzeichnet eine Maßnahme, die eine Schallübertragung von einer Schallquelle zu einem Empfänger senkt. Geräusche, Erschütterungen und Schwingungen sind so zu dämmen, dass Gefahren, unzumutbare Belästigungen oder erhebliche Nachteile vermieden werden. Das Messen des Schalldruckpegels in dB (Dezibel) bildet die Grundlage für die Lärmbewertung nach den gültigen Schallschutzrichtlinien. Der Schwellenwert für Lärm beginnt bei 10 dB, der gesundheitlich unbedenkliche Bereich geht bis 30 dB. Gesundheitsschädigend sind Werte ab 75dB.

Fordern Sie gleich hier ein unverbindliches Angebot ein und lassen Sie sich vom Fachmann beratschlagen.

Angebote erhalten

Weitere Informationen, Angebote und Preise können Sie erhalten:

Sanierung, Renovierung oder Modernisieren

Trockenausbau, Trockenbau, Innenausbau oder Messebau

Brandschutz, Schallschutz oder Dachausbau

Wärmedämmung, Trennwand oder Trockenbauwand

Altbausanierung, Knauf Trockenbau oder Rigips Trockenbau

Bodenleger, Deckensysteme oder Tapezieren

Schallschutz in der Wohnung

Im wahrsten Sinne des Wortes, möchte man zu Hause seine Ruhe haben, um sich von dem Lärm der Außenwelt verschnaufen zu können. Dennoch beklagen sich viele über Lärm allein von Nachbarn. Aus diesem Grund hat der Schallschutz eine wesentliche Bedeutung für den Wohnkomfort. Die Mindestvorschriften nach DIN 4109 dürfen nicht unterschritten werden, sie bieten Schutz vor Gesundheitsgefahren und unzumutbare Belästigungen. Altbauten haben oft einen schlechteren Schallschutz als Neubauten, daher ist die Beschaffenheit einer Neubauwohnung anders zu bewerten als bei einer Altbauwohnung.
In einem Altbau können sie als Mieter nicht davon ausgehen, dass die aktuellen Schallschutzanforderungen erfüllt sind. Wird aber das alte Dachgeschoss abgerissen und als ausgebaute Dachwohnung neu saniert, muss der Schallschutz und deren gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden. Wer also gegen Lärm empfindlich ist, sollte schon bei der Wohnungsbesichtigung genau auf Geräusche achten.

Schallschutz Marke Eigenbau

Das Wasserrauschen vom Bad nebenan oder die laute Musik von Nachbars Kinderzimmer, wird von jedem unterschiedlich wahrgenommen. Was den einen kaum plagt, ist für den anderen unerträglich oder nervig.
Nachrüsten können Bewohner in Mietwohnungen nicht ausreichend. Aber hier gibt es ein paar gute Anregungen. Möbel oder Raumteiler können den Geräuschen im Weg stehen. Ein großer Kleiderschrank und andere Möbelstücke können vor einer Wand mit großer Schallintensität eine Sperre bilden und Schwere Teppiche oder weite Gardinen aus Velours schlucken enorm Schall, werfen sie viele Falten, umso besser wirkt der Schallschutz. Die Erlaubnis des Eigentümers sollten sie einholen, wenn sie eine Wand zusätzlich verkleiden oder eine Decke abhängen möchten.

Die Nutzung des Portals ist sowohl für Privatkunden, als auch für gewerbliche Kunden kostenfrei.

Nehmen sie nun Kontakt zu uns auf, und erhalten Sie auf diese Weise schnell das gewünschte Angebot und die Kosten, sowie weitere Informationen zur Lärmsenkung.

Angebote erhalten